BEGLEITE UNS AUF EINEN VIRTUELLEN RUNDGANG DURCH DAS HOUSE OF MUSIC

Seit September nutzen die Studierenden des BIMM Institutes Berlin die hochmodernen Räumlichkeiten des brandneuen kreativen Zentrums House of Music… dank unsere neuen virtuellen Tour, kannst auch Du einen Blick in unsere Unterrichtsräume werfen.

Nicole Deckers, Music Business Studentin am BIMM Institute Berlin führt Dich auf ihrer ganz persönlichen Tour durch unseren Campus im House of Music :

Nicole zeigt Dir den hochmodernen Campus und erklärt uns, wie sie und ihre Kommilitonen diesen seit der Eröffnung des House of Music zu Beginn des Studienjahres genutzt haben.

Im Video kannst Du den hellen und gemütlichen Gemeinschaftsraum sehen, in dem die Studierenden gemeinsam mit ihren Kommilitonen lernen und sich austauschen können; das speziell gebaute Aufnahmestudio und die Live-Räume, die nach höchstem Standard mit Hilfe von Akustik-Profis gebaut wurden; die voll ausgestatteten Mac-Labs, in denen in erster Linie der Musikproduktions-Unterricht stattfindet; den Schlagzeugraum, der mit Roland-Geräten ausgestattet ist; den großen flexibel einsetzbaren Raum, der für Vorlesungen, Tutorien und Proben genutzt wird und mit einer vollständigen Backline-PA ausgestattet ist; den Live-Raum, in dem die wöchentlichen Masterclasses und Vorlesungen stattfinden; und das Café im Eingangsbereich, das als zentraler Treffpunkt fungiert.

Das Gebäude selbst ist ein ehemaliges Bahnhofsgebäude auf dem RAW-Gelände Berlins, mitten zwischen den beiden kreativsten Bezirken der Stadt – Friedrichshain und Kreuzberg. Es wurde sorgfältig renoviert, wobei aus einem heruntergekommenen Rohbau ein 2.000m²

großes modernes Musikzentrum entstand, wobei jeder Raum sorgfältig auf die speziellen Bedürfnisse der Studierenden zugeschnitten ist.

Aus den lächelnden Gesichtern im Video wird deutlich, wie sehr die Studenten den Unterricht, das Lernen und den Austausch mit den Kommilitonen in diesem neuen herausragenden Campus genießen.

College Principal Nick Donovan, sagt, er sei sehr stolz auf neuen Räumlichkeiten im House of Music:

“Unsere Vision, ein speziell errichtetes Zentrum für die Musik-Community im Herzen des pulsierenden Berlins zu schaffen, hat sich erfüllt. Es freut mich ungemein zu sehen, wie sich die Kreativität bei unseren Studenten entfaltet, wenn sie die neuen professionellen College-Räume nutzen und jeden Tag zu beobachten, wie sie Teil der einzigartigen Musik Community der Stadt werden.”

 

Die Investition in den neuen Standort des BIMM Institutes Berlin im House of Music ist jedoch noch nicht abgeschlossen. Zwei Live-Räume und zwei Produktionsstudios werden derzeit für das neue Studienjahr im September 2020 entwickelt. Die Hochschule wird auch in den kommenden Jahren ihre Ressourcen im House of Music weiter ausbauen und ein zweites Aufnahmestudio, einen weiteren großen Raum für Live-Auftritte und Vorlesungen sowie weitere Apple Mac-Labore hinzufügen.

Wenn Du an einem Studium am BIMM Institute interessiert bist, melde Dich zu einem unserer Open Days an oder kontaktiere unser Admissions-Team unter +49 303 11 99 186 oder per E-Mail unter [email protected].