BIMM BERLIN SCHIRMHERREN MODESELEKTOR KÜNDIGEN ZWEI NEUE STIPENDIEN AN

Hier am BIMM Institute Berlin sind wir stolz darauf, Euch unser brandneues und einzigartiges BIMM Berlin Music Production Scholarship Programm vorstellen zu können. Und das ist noch nicht alles. Unsere Stipendien werden von unseren neuen Schirmherren vergeben: dem legendären deutschen Duo für elektronische Musik Modeselektor.

Unsere beiden innovativen BIMM Berlin-Stipendien richten sich an zwei glückliche Studierende, die für außergewöhnliches Talent und Kreativität in der Musik stehen. Und eins ist klar: Ihr werdet diese außergewöhnliche Gelegenheit nicht verpassen wollen.

Die Stipendien decken das erste Studienjahr eines dreijährigen Bachelorstudiengangs Music Production ab, der in diesem Studienjahr (Oktober 2019) beginnt.

MODESELEKTOR: UNSERE NEUEN SCHIRMHERREN

Mit jahrelanger Erfahrung in der Musikindustrie bringen Modeselektor jahrzehntelanges Wissen und Erfahrung in die BIMM Berlin ein. Wie großartig und einzigartig ist es zu sagen, dass Du Deinen Abschluss in Musikproduktion von niemand anderem als Modeselektor erhalten hast?

Modeselektor (bestehend aus Gernot Bronsert und Sebastian Szary) prägen und definieren seit Anfang der 2000er Jahre die elektronische Musikszene mit ihren genreübergreifenden Produktionen und elektrisierenden DJ-Sets. Sie bildeten sich Anfang der 90er Jahre, während sie in der Rave-Szene am Rande Berlins mitwirkten.

Die Bekanntheit des Duos wuchs bald weit über die Techno-Szene hinaus, da sie mit Radiohead tourten und mit Künstlern wie Maximo Park und Paul St. Hilaire zusammenarbeiteten. Sie sind gerade im Begriff, ihr viertes Album “Who Else” zu veröffentlichen.

Aber sie haben sich auch auf die Geschäftsseite der Branche ausgeweitet. Im Jahr 2009 gründete Modeselektor ihren eigenen Imprint Monkeytown Records und führte gleichzeitig das eher auf Dancefloor ausgerichtete Sublabel 50Weapons. Zusammen mit Sascha Ring veröffentlichte das Duo auch drei Alben unter dem Namen Moderat. Dies legte die Messlatte für elektronische Popmusik höher – und führte zu ausverkauften Shows rund um den Globus.

 

“WIR FREUEN UNS SEHR, DIESE BEIDEN FANTASTISCHEN MUSIKPRODUKTIONSSTIPENDIEN AM BIMM INSTITUT BERLIN ZU VERGEBEN. STUDIERENDE UND DEN NACHWUCHS BEIM START IN IHRE MUSIKKARRIERE ZU UNTERSTÜTZEN, IST UNS UNGLAUBLICH WICHTIG – UND WAS GIBT ES BESSERES, ALS EIN SOLCHES PROGRAMM AN EINEM SO INNOVATIVEN ORT WIE BIMM ZU UNTERSTÜTZEN?”

– Gernot Bronsert und Sebastian Szary, Moderselektor

 

Neben der Förderung unserer neuen Stipendien wird Modeselektor im Oktober auch eine Masterclass speziell für unsere glücklichen Stipendiaten und BIMM Berlin-Studenten geben. Und als ob das noch nicht genug wäre, werden sie auch an unserer Abschlussfeier im November teilnehmen!

Nick Donovan, College Principal von BIMM Germany, freut sich, Modeselektor an Bord zu haben. “Es ist eine Ehre, Modeselektor als Schirmherr zu haben. Ihre Arbeit hat die elektronische Musikszene geprägt. Und diese Stipendien werden für die glücklichen Empfänger wirklich lebensverändernde Möglichkeiten mit sich bringen.”

 

DU MÖCHTEST DICH BEWERBEN UND MODESELEKTOR BEEINDRUCKEN?

Weitere Informationen über dieses außergewöhnliche Stipendium und die Bewerbungsvoraussetzungen findest Du unter www.bimm-institute.de/fees-and-finance-berlin/scholarships-bursaries.

Wir wünschen Dir alles Gute bei Deiner Bewerbung und hoffen, Dich im Oktober am BIMM Institute Berlin zu begrüßen!