Die Top 5 Masterclasses Hamburgs 2020

Das Highlight jeder Studienwoche ist unbestritten die regelmäßige Masterclass am Freitagnachmittag an dem wir Größen aus der Musikindustrie bei uns begrüßen.  Unsere Studierenden profitieren hier vom Expertenwissen durch Workshops, Vorträge, Q&As und lebhafte Diskussionen und erhalten so tiefe Einblicke in alle Bereiche der Branche.

Das Angebot ist bunt und vielfältig. Hier eine kleine Auswahl der Highlights:

Stephan Thanscheidt – CEO FKP Scorpio Concerts

Stephan ist hauptverantwortlicher Geschäftsführer und Leiter des Festivalbookings bei FKP Scorpio. Er ist damit verantwortlich für das Line-up großer Festivals wie das Hurricane, Southside, Deichbrand, Greenfield, Sziget und viele weitere. Er hat unsere Studierenden über Programme und Profile der jeweiligen Festivals, musikalische Vielfalt, zukünftige Herausforderungen, Entwicklungen in Bezug auf Publikumsanforderungen, Durchführbarkeit, Logistik, Budgetplanung , Sponsoring und Zielgruppenbestimmung informiert. Die gesamte Komplexität des Unternehmens wurde dabei herausgearbeitet.

André Frahm – Die persönliche Verbindung zur eigenen Gesundheit: Ausrichtung, Bewusstsein, Aktion

André ist Co-Chef von Michelle Records, DJ, Drummer und seit mehr als 20 Jahren im Musik Business tätig. Außerdem ist er Yogalehrer und machte unseren Studierenden in dieser Masterclass bewusst, dass Körper und Geist und deren Gesunderhaltung elementar wichtig ist, um kreativ bleiben zu können. Dazu lernten sie einige einfache und sehr hilfreiche Übungen und Yogastellungen kennen, um akute Probleme verschiedener Körperteile (z.B. Schultern, unterer Rücken, Hüften oder Kniesehnen) zu lösen, Stress abzubauen und innere Kraft aufzutanken. Damit bleiben unsere Studierenden auch auf langen, anstrengenden Tourneen fit.

Björn Beneditz – künstlerischer Berater von Künstlern wie Deichkind und Fünf Sterne Deluxe

Björn ist Raum- und Medienkünstler, Musiker (Extra), Performer und seit 2004 das künstlerische Mastermind hinter den spektakulären Live-Shows der deutschen Hip-Hop-Formation Deichkind. Er war zum Thema: „Konzertrituale und Inszenierungen“ bei uns am BIMM Institute Hamburg zu Gast und hat unseren Studierenden Einblicke gegeben, wie man Bühnenperformances neu und aufregend gestalten und ist detailliert auf die Fragen der Studenten eingegangen.

Ein kleiner Ausblick, wen wir demnächst noch in unseren Masterclasses zu Gast haben werden:

Siad Rahman (Head Of A&R Warner Music Central Europe ) & Gregor Stöckl (Head Of Marketing Warner Music)

Siad Rahman und Gregor Stöckl von unserem Partner Warner Music Central Europe werden im Mai zum Thema: „Der beste Weg zur Entwicklung des modernen Künstlers – Von der Entdeckung bis zur nachhaltigen Entwicklung eines Künstlers” in der Masterclass zu Gast sein. Siad und Gregor werden Tricks und Tipps verraten, wie man in der modernen Zeit Künstler effektiv aufbaut, langfristig beständigen Erfolg erreicht und welche Strategien für ein Majorlabel heute absolute Priorität haben.

Christian Bass – Drummer von Heaven Shall Burn

Christian ist bereits seit 2013 der Drummer der deutschen Metalcore– und Melodic-Death-MetalBand Heaven Shall Burn, die im März mit ihrem neuesten Album Of Truth and Sacrifice direkt auf Platz eins in die deutschen Albumcharts eingestiegen sind. Darüber hinaus ist Christian Berufsschullehrer am Oberstufenzentrum in Berlin und unterrichtet Deutsch und Medientechnik/Mediengestaltung. Er wird den Studierenden die Vor-und Nachteile von Online-Proben erläutern, in die Business-Möglichkeiten als Drummer einführen, für Fragen zur Verfügung stehen und natürlich seine Fertigkeiten an den Drums demonstrieren. Wir freuen uns sehr, ihn zu Gast zu haben!

Trotz der aktuellen Herausforderungen, mit denen wir alle konfrontiert sind, sind wir nach wie vor bemüht, ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm anzubieten. Zurzeit werden alle Masterclasses digital abgehalten und können problemlos von zuhause aus besucht werden.

Dabei bekommen die Studierenden am BIMM Institute derzeit die Möglichkeit, auch an den Masterclasses der anderen BIMM Colleges teilzunehmen und vom Expertenwissen zu profitieren.