WARUM HAMBURG DIE EUROPÄISCHE HAUPTSTADT DER MUSIKINDUSTRIE IST

Mit über 2.000 Musikunternehmen und 12.000 Beschäftigten in der Musikindustrie ist Hamburg eine feste Größe im Musikgeschäft. Gemeinsam erwirtschaften Hamburgs Plattenfirmen, Tonstudios, Booking-Agenturen, Sync-Agenturen, Musikstores, Künstler, Festivals, Live-Venues, Musikverlage und Musikmedienunternehmen einen Jahresumsatz von 700 Millionen Euro. Für alle, die die Stadt kennenlernen möchten, haben wir unsere Top-Unternehmen der Hamburger Musikindustrie aufgelistet, damit Ihr sehen könnt, warum sie ihren Titel als “Europäische Hauptstadt der Musikindustrie” mehr als verdient.

PLATTENFIRMEN

Das multinationale US-Unternehmen Warner Music hat seinen deutschen Hauptsitz in Hamburg, was Bände über die Stellung der Stadt in der Musikindustrie spricht. Das Label hat deutsche Künstler wie DJ und Produzent Robin Schulz, Sängerin Marie Bothmer, Singer-Songwriter Maxim und Popstar Mike Singer und internationale Stars wie Ed Sheeran, Rudimental, Madonna, Sia und Daft Punk, um nur einige zu nennen, unter Vertrag.

Audiolith wurde 2003 von Lars Lewerenz gegründet und ist Deutschlands beliebtestes Electropunk-Label. Das Label ist stolz auf seine starke politische antifaschistische Haltung und betreut Acts wie Frittenbude und Feine Sahne Fischfilet.

Das Grand Hotel van Cleef entstand 2002, als die lokale Indie-Rock-Band Kettcar nach einem Label suchte, um ihr erstes Album zu veröffentlichen. Sie konnten kein Passendes finden, also gründeten sie stattdessen ihr eigenes und veröffentlichen nun Indie-Musik von Künstlern wie den Hamburgerschule-Künstlern Bernd Begemann und Die Befreiung und dem von der Hamburgerschule beeinflussten Tomte.

[PIAS] ist eines der weltweit größten Indie-Labels – mit Alt-J, Interpol und Editors – und eröffnete 1998 sein erstes deutsches Büro in Hamburg. [PIAS] Deutschland verfügt über eigene A&R-, Projektmanagement-, Marketing-, Vertriebs- und Promo-Teams und hat hochgelobte nationale Acts wie Gisbert zu Knyphausen, Bohren & der Club of Gore, Turbostaat und Truemmer mit Sitz in Hamburg unter Vertrag sowie internationale Erfolgsgeschichten wie Milky Chance aufgebaut. Der deutsche Geschäftsführer Stefan Strüver ist auch Music Business Tutor am BIMM Institute Hamburg, so dass die Studierenden aus erster Hand von seinem erstklassigen Netzwerk in die Branche profitieren werden. So ist er überzeugt, dass die “die Zusammenarbeit mit dem BIMM Institute [PIAS] Deutschland als Indie-Label einen Wettbewerbsvorteil innerhalb des Unternehmens verschaffen wird – sowohl bei der Entdeckung neuer Künstler als auch bei der Suche nach neuen Mitarbeitern.”

BOOKING-AGENTUREN

FKP Skorpio ist Europas größter Festivalveranstalter und eine der führenden Booking-Agenturen für Tourneen und Konzerte in ganz Deutschland. Das Festivalrepertoire umfasst lokale Veranstaltungen wie Hurricane Festival, Hamburger Kultursommer und Elbjazz sowie deutsche Festivals wie Southside, Highfield und Rolling Stone Weekender. Die Agentur bucht auch Touren mit internationalen Künstlern wie Red Hot Chili Peppers, Arctic Monkeys, Blink 182, Foo Fighters und mehr.

Neuland Concerts wurde 2008 als eine Abteilung von Warner Music Germany gegründet und arbeitet heute als völlig unabhängiges Unternehmen eng mit Warner zusammen, um Tourneen seiner nationalen und internationalen Künstler wie Biffy Clyro, Wiz Khalifa und dem deutschen Singer-Songwriter Jesper Munk zu fördern.

ICS Network ist die Booking-Agentur hinter dem Wacken Open Air – dem weltweit größten Heavy Metal Festival, das jedes Jahr im August eine Autostunde von Hamburg entfernt stattfindet. Sie sind auch das Team hinter Full Metal Cruise – Europas erster und einziger Heavy Metal Kreuzfahrt – und des globalen W:O:A Metal-Battle, in der Bands aus 40 Ländern um die Krönung zur neuen Größe der Metal-Welt kämpfen.

SYNC-AGENTUREN

NHB ist eine Full-Service-Postproduktion mit Büros in Hamburg, Berlin, Düsseldorf und München. Als One-Stop-Shop für Vision, Design, digitale Projekte und Musik hat das NHB Music-Team Zugriff auf ein europaweites Netzwerk von Komponisten, Sound-Designern und Voice-Künstlern und ein Archiv mit mehr als 300.000 Songs.

White Horse Music ist eine Sync-Agentur mit Sitz in der Sternschanze und ist eine Abteilung von Jung von Matt – einer großen deutschen Werbeagentur mit Sitz in Hamburg und Büros rund um den Globus. White Horse Music arbeitet mit Komponisten, Songwritern, Musikproduzenten, Künstlern, Tonstudios, Plattenfirmen und Musikverlagen zusammen, um Musik für die Kundenmarken der Werbeagentur zu finden, darunter Bosch, Vodafone, Huawei, BMW, Mercedes Benz und Panasonic.

TONSTUDIOS

Die Boogie Park Studios sind ein Komplex im Hamburger Stadtteil Ottensen, in dem renommierte deutsche Acts wie Helene Fischer, Adel Tawil und Udo Lindenberg aufgenommen werden.

Clouds Hill Recordings ist ein hochmodernes, voll analoges Aufnahmestudio, das 2003 von BIMM Hamburg’s Head of Music Production, Johann Scheerer, komplett neu gebaut und von einer Reihe internationaler und deutscher Künstler wie The Killers, Turbostaat und Tim Bendzko genutzt wurde. Hier finden auch die Musikproduktionsklassen vom BIMM Institute Hamburg statt.

Wenn Du also in der europäischen Hauptstadt der Musikindustrie studieren möchtest, bestelle eine Infobroschüre, buche Deine Teilnahme an einen BIMM Hamburg Open Day oder kontaktiere unser Admissions Team unter +49 30 311 99 186 oder per E-Mail unter [email protected]