Studiere an Europas größtem Musikinstitut


DEINE KARRIERE IN DER MUSIKINDUSTRIE BEGINNT HIER

Das BIMM Institute (ehemals British & Irish Modern Music Institute) ist Europas größter Anbieter für musikalische und musikwirtschaftliche Ausbildung. Mit insgesamt 6.500 Studierenden an acht Standorten in Großbritannien, Irland und Deutschland blickt das BIMM Institute auf eine über 35- jährige Ausbildungsgeschichte für Rock- und Popmusik zurück und ist ein sehr gut etabliertes und vernetztes Institut und akademische Basis für populäre Musik.

Die beiden deutschen Standorte befinden sich im Herzen von Berlin und Hamburg gelegen und sind als internationale Colleges Heimat von Studierenden aus über 45 Nationen. Damit schaffen wir eine der dynamischsten und kreativsten Communities in der gesamten Hochschulausbildung der Musikindustrie.

 

 

Unsere Studierenden arbeiten praxisnah in kleinen Lerngruppen mit einigen der weltweit besten aufstrebenden Musiker und Musikindustrieprofis zusammen und werden von einer talentierten Gruppe von erfahrenen Dozenten geleitet, die alle als Songwriter, Produzenten oder auf andere Art im Musik Business erfolgreich sind.

Wir bieten eine breite Palette von dreijährigen Bachelor- Studiengängen in den Bereichen Performance (Gitarre, Bass, Schlagzeug, Gesang) Songwriting, Music Produktion und Music Business. Neu ab 2020 sind die Bachelor-Studiengänge Music & Sound Production, Electronic Music Production und Music Marketing, Media & Communication.

Am Standort Berlin bieten wir ab 2020 auch zwei Master-Studiengänge an: Learning & Teaching in Creative Industries und Popular Music Practice.

Alle unsere Kurse werden auf Englisch unterrichtet. Die BA und MA Abschlüsse werden von der University of Sussex und dem BIMM Institute vergeben.

Studierende am BIMM Institute profitieren auch von der Verbindung zum größten Alumni-Netzwerk der Musikindustrie mit Erfolgsgeschichten von Absolventen wie James Bay, George Ezra, Tom Odell, The Kooks, Fountaines D.C. und viele mehr.