Update zu Covid-19 und neue Regularien

Aktualisiert am 29. Januar 2021

Covid-19 Update: So sorgen wir für die Sicherheit unserer Studierenden und Mitarbeiter*innen

Das BIMM Institute hat vor dem Semesterstart im September 2020 strenge Maßnahmen und Richtlinien eingeführt, um die Sicherheit und das Wohlbefinden aller zu gewährleisten.

Während des Sommers 2020 haben wir detaillierte Pläne für jedes College, jedes Gebäude und jeden externen Veranstaltungsort entwickelt, um sicherzustellen, dass die entsprechenden Maßnahmen eingeführt werden, um unsere Studierenden und Mitarbeiter*innen sicher wieder in den Colleges begrüßen zu können. Jedes College und jeder externe Veranstaltungsort, den wir nutzen, wurden detailliert in Bezug auf Sicherheit und maximale Raumkapazität geprüft. In allen Räumlichkeiten sind Plexiglasscheiben wo nötig installiert worden, ein Vorrat an Masken liegt im Eingangsbereich bereit und wir passen uns den Anforderungen in Bezug auf Meldeverfahren von Covid-19-Fällen an.

Es ist ebenfalls wichtig, dass unsere Student*innen Eigenverantwortung für ihre Sicherheit und die ihrer Kommiliton*innen übernehmen. Um dies so klar und einfach wie möglich zu umzusetzen, haben wir einen COVID-19-Leitfaden 2020/21 für unsere Studierenden entwickelt und herausgegeben, der die Verantwortlichkeiten auf dem Campus aufzeigt und den Studierenden vor ihrer Rückkehr übermittelt wurde.

Wir haben für alle unsere Studiengänge Lehrmodelle in einem ausgewogenden Verhältnis zwischen Lernen vor Ort und Online-Learning entwickelt, um sicherzustellen, dass alle Student*innen in der Lage sind, sich sicher und effektiv auf ihren gewählten Studiengang vorzubereiten und diesen weiter in höchster Qualität weiterzuführen. Dies umfasst auch den Zugang zu den Unterrichtsräumen vor Ort für praxisnahe Unterrichtseinheiten. Unser Ansatz für das Lernen und Lehren wird auch in den kommenden Monaten von den neuesten Regierungsrichtlinien geprägt sein, und wir haben auch Pläne, den Unterricht vollständig online durchzuführen, wenn dies in Zeiten nationaler oder lokaler Schließungen in Berlin oder Hamburg erforderlich sein sollte. Unser vollständiges Online-Unterrichtsmodell steht auch Studierenden zur Verfügung, die sich selbst isolieren oder aufgrund von Reisebeschränkungen nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können.

Wir stehen in engem und regelmäßigem Kontakt mit den deutschen Gesundheits- und Bildungsbehörden und beobachten die Entwicklungen genau, um sicherzustellen, dass wir uns an die neuesten Richtlinien halten. Für Informationen zu den aktuellen Reisebeschränkungen, schau dir bitte hier die neuesten Informationen an.

Unser kreativer Gemeinschaftsgeist bleibt stark. Gemeinsam haben unsere Student*innen  eine Reihe von Initiativen ins Leben gerufen, um die Musik weiter lebendig zu halten. Wir werden auch weiterhin alle über die Schritte informieren, die wir unternehmen, um den Zulassungsprozess so reibungslos und effizient wie möglich zu gestalten.

Informationen für Bewerber*innen

Wir sind uns bewusst, dass es eine herausfordernde Zeit für alle Schüler*innen und Student*innen ist, die hart auf ihre Abitur- und Hochschulabschlüsse hinarbeiten und die vielleicht noch unsicher sind, wie diese Abschlüsse im Sommer vergeben werden. Aber es gibt keinen Grund, dein Leben auf Eis zu legen und deine nächsten Schritte auf deiner Bildungsreise zu verzögern. BIMM Institute Berlin und Hamburg sind für alle unsere Studierenden, Lehrkräfte und Mitarbeiter*innen geöffnet, wenn die Verordnung der Gesundheitsbehörde es zulässt, und seit September 2020 bieten wir eine Mischung aus Präsenz und Online-Lernen für unsere neuen und zurückkehrenden Jahrgänge an.

BIMM Institute war schon immer eine kreative Community und als solche legen wir einen großen Wert auf die Audition oder das Interview im Bewerbungsprozess, da deine kreativen Fähigkeiten und Ziele im Mittelpunkt unseres Lehrplans stehen. Aufgrund der anhaltenden Corona-Beschlüsse kann es sein, dass die Regierung eine Verschiebung der Prüfungen plant, was sich auf den Abschluss und den Zeitpunkt des Erhalts der Ergebnisse auswirken könnte. Wenn dies der Fall ist, bitten wir dich, uns zu kontaktieren und uns mitzuteilen, ob du möglicherweise davon betroffen bist, damit wir dich am besten über die nächsten Schritte beraten können und deine Reise zum Studium am BIMM Institute nicht unterbrechen.

Virtuelle Open Days

Während dieser Zeit haben wir eine Reihe von Online-Veranstaltungen initiiert, um dir die Informationen zu geben, die du für ein Studium am BIMM Institute benötigst.

Während unserer Virtual Open Days, zeigen wir dir eine Präsentation über alle wichtigen Fakten über das Studium bei uns. Dabei erfährst du mehr über unsere Studiengänge, Lehrmethoden, Dozenten, Erfolge von Absolvent*innen, Job- und Karrieremöglichkeiten, Unterstützung durch unser Team vom Student Service sowie die Stadt und Kultur von Berlin und Hamburg, damit du dir ein klares Bild vom Leben als Student*in machen kannst.

Der virtuelle Tag der offenen Tür wird ganz auf deine Bedürfnisse zugeschnitten sein, und du kannst Fragen an unsere Kolleg*innen aus unserem Admissions Team stellen – ob zum Thema  Unterkunft, Studiengebühren, Bewerbungsprozess oder was auch immer du noch wissen möchtest.

Klicke hier, um dich anzumelden

Aufnahmeprüfungen und Interviews

Für die Zulassung zu allen Studiengängen am BIMM Institute ist eine Audition oder ein Interview erforderlich. Daher haben wir Online-Auditions und -Interviews eingeführt, um es allen Bewerbern so einfach wie möglich zu machen, ihre akademische Reise fortzusetzen.

Wenn du in deiner Bewerbung ein persönliche Aufnahmeprüfung auf dem Campus ausgewählt hast, wird sich unser Admissions-Team mit dir in Verbindung setzen, um dies für dich online zu organisieren. Dies wird keinen Einfluss auf die Qualität des Feedbacks haben, das du von unseren Dozent*innen erhältst, die alle Auditions und Interviews überprüfen. Wir wissen auch, dass ein Vorsprechen auf dem Campus eine gute Gelegenheit ist, unsere Colleges zu sehen und die Unterrichtsräume zu besichtigen. Wir werden dies wieder anbieten, sobald die Verordnung der Gesundheitsbehörde dies zulässt, und alle Bewerber*innen kontaktieren, sobald dies wieder möglich ist. Das bedeutet, dass du uns auch zu einem späteren Zeitpunkt besuchen kannst, ohne dass dies Auswirkungen auf deinen Bewerbungsprozess hat.


Irgendwelche Fragen?

Unsere freundlichen Teams in Berlin und Hamburg helfen dir gerne bei Fragen rund um den Bewerbungsprozess, zu den einzelnen Studiengängen oder allgemein zum Studium am BIMM Insitute.

Wenn du der lebendigen Musik-Community des BIMM Institutes beitreten möchtest, wende dich an unser Admissions Team unter 030 311 99 186 oder admissions@bimm-institute.de.

 

© 2021 BIMM Institute
All Rights Reserved.